Kinder sind wie Kieselsteine, keines gleicht dem anderen.

|  Copyright © Angelika Mondini - 2016  |  Alle Fotos sind Urheberrechtlich geschützt | Fotolia.de & aus eigenem Fundus

Alleinerziehende brauchen oft eine Ganztagsbetreuung. Bei uns können die Kinder schon  zum Frühstück gebracht und kurz vor dem Abendessen abgeholt werden. Wer  mag darf sein Frühstück mitbringen. Manchmal entsteht so ein kleines  Buffet und jeder kann probieren.

Mütter oder Väter.

Erziehung

Individualität steht bei uns im Vordergrund. Selbständigkeit führt zu Selbstsicherheit. Individualität ist das nächste Ziel unserer Arbeit mit den Kindern. Kinder sind so unterschiedlich wie Kieselsteine. Was Klaus kann, kann Lisa noch nicht und was Lisa kann, kann Klaus noch nicht. Werte wie Toleranz und Höflichkeit bestimmen den Umgang miteinander. Endziel unserer Arbeit ist das alle unsere Kinder am Ende der Betreuungszeit mit Spannung und gut vorbereitet in den Kindergarten stürmen. Sie haben soziale Kompetenz, Ihre Fähigkeiten sind gestärkt, ein starkes Selbstbewußtsein und eine schöne Erinnerung an eine erlebnisreiche Zeit.

Säfte, Tee und Limo

Gesundheitsschädlich werden sie dann wenn sie die Zähne der Kleinen häufig umspülen. Dies ist ganz oft bei der beliebten Flasche so. Unsere Kleinen lernen schon mit einem Jahr aus dem Becher zu trinken da schmeckt auch der Saft oder Tee prima. Wasser schmeckt auch aus einer Flasche gut.

UNSER TIPP: FRÜH DARAN GEWÖHNEN!

Ernährung

Wir bieten den Kindern gesunde, Kindesgerechte, selbst zubereitete Speisen an. Gemüse - auch aus dem eigenem Garten, manchmal helles Fleisch und ganz viel Obst ist unser erfolgreiches Rezept!

View  more

View  more

Getränke

Als Getränk bieten wir hauptsächlich Wasser an. Säfte und Tees sind ebenso, in kleinen Mengen, eine erfrischende Abwechslung.

View  more


Sie haben noch Fragen? Rufen sie an unter Tel: 0151 - 26966977


2011 Excelvorlage Tagesmütter Gewinnberechnung Internet.xls

Gewinn Berechnung

Unser Ziel ist die

Kinder auf den

Kindergarten
        
vor zu bereiten

Wenn Sie Ihr Kind in eine Tagespflege geben möchten brauchen Sie zu allererst die innere Einstellung dazu. Ihre Überzeugung hilft Ihrem Kind sich leichter an die neue Situation zu gewöhnen. Sympathie und ein gutes Gefühl sind das zweit wichtigste. Übereinstimmung in den Bereichen Erziehung und Ernährung, Ehrlichkeit und Offenheit bei Problemen runden die Suche ab und können zu einem gelungenen Betreuungsverhältnis führen.

Ihr Beitrag...

 Verein zur Unterstützung von Kindertagespflegepersonen und Eltern e.V.

Seit August 2016 ist der Verein TECTUM e.V. online! (www.tectum-ev.de)
Ziel des Vereins ist es, Eltern und Kindertagespflegepersonen im Umgang mit Behörden und Gerichten zu unterstützen sowie Bildungsangebote im Bereich Kindertagespflegepersonen durchzuführen und Informationen weiter zu geben.. Dadurch soll der Beruf der Kindertagespflege in Deutschland gefestigt und fortentwickelt werden. Die erfolgreichen  Positionierung der Frauen im Beruf und die Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Kindererziehung  sollen unterstützt werden. Unterstützen Sie den Verein, werden Sie Mitglied oder lassen sie den  Verein eine Spende zukommen. Mehr